Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 08.08.2017, 17:23 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 231

Offline
Hallo,

es ist bald soweit und ich darf meine Dicke endlich entdrosseln.

Sie ist aktuell mit einem Gasschieber mit Bohrung gedrosselt. Laut Gutachten war zuvor ein Gasschieber ohne Bohrung verbaut. Bedeutet also ich brauche 4 neue Gasschieber, da ich vom Vorbesitzer keine Ersatzteile für das Motorrad mitbekommen habe.

Zum entdrosseln:
Brauche ich dafür dann auch neue Düsen bzw. Nadeln für den Vergaser. Und muss ich dann das Gemisch komplett neu einstellen. Oder reicht es, wenn ich "einfach" die neuen Gasschieber einbaue und fertig.
Evtl. soll sie da sie eh schon auf dem OP-Tisch ist noch gleich synchronisiert werden.

Hat da jmd. Erfahrungen damit?

Und gleich der Aufruf: Wo bekommt man (günstig) 4 Gasschieber mit Membran her?

Grüße

_________________
GSX 600 F AJ
50.500 km
25 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 09.08.2017, 18:48 
Da is nix mit neue Gasschieber, da sind nur Distanzscheiben im Gaserdeckel eingeklebt, die den Gasschieberanschlag begrenzen. Rausfummeln und gut ist.


  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 09.08.2017, 18:54 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 231

Offline
Ah okay das wäre cool!
Ich will sie am Wochenende eh zerlegen, bekommt bisschen Service und will mir bei der Gelegenheit den Gasschieber anschauen.
Laut TGA: Jetzt müsste ein Gasschieber m. Bohrung Durchmesser 4,0 mm in 37,7 Hoehe v.u. verbaut sein. (Teilenummer 13501-19E20)

Wenn wieder entdrosselt wird, dann soll ein Gasschieber ohne Bohrung (Teilenummer 13501-04F00) verbaut werden.

Es gibt ja verschiedene Arten ein Motorrad zu drosseln, ich denke mal, dass wird hier dann eine andere sein, als mit den Deckeln, da die Deckel orginal sind.

Sprich: Ich muss auch keine Düse oder Nadel oder sonst was ersetzen bzw. neu einstellen. Raus mit dem Zeug und die Mühle fährt?

_________________
GSX 600 F AJ
50.500 km
25 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 22:24 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2740
Wohnort: Bremen

Offline
Deine Frage ist pauschal nit zu beantworten!

Es gab verschiedene Drosselversionen, zB
die Scheiben im Deckel, ohne weitere Eingriffe,
Krümmerverengungen mit anderen Düsen
Scheiben im Luftstrom, meist auch mit anderer Bedüsung.

Hängt davon ab, welche Version Deine Maschine ist
"normal" - 86PS
...FU - 27PS
...FU2 - 50PS

Und wie diese dann gedrosselt wurde.

Wenn in Deinen Papieren die Leistungsreduzierung beschrieben ist, könnte man sicher rausfinden, wie der Rückbau zu machen ist....

_________________
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 11:52 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 231

Offline
Priwinn hat geschrieben:
Laut TGA: Jetzt müsste ein Gasschieber m. Bohrung Durchmesser 4,0 mm in 37,7 Hoehe v.u. verbaut sein. (Teilenummer 13501-19E20)

Wenn wieder entdrosselt wird, dann soll ein Gasschieber ohne Bohrung (Teilenummer 13501-04F00) verbaut werden.



Das steht im Teilegutachten. Im Schein selber steht im Prinzip das selbe: Leistungsreduzierung durch Gasschieber m. Bohrung Durchmesser 4,0 mm in 37,7 Hoehe

_________________
GSX 600 F AJ
50.500 km
25 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 12:02 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2740
Wohnort: Bremen

Offline
Gibt es Bilder vom Schieber mit Loch?
TGA Nummer?
Hersteller?


AJ ist ja nicht so mein Bereich........
Ich denke, die Schieber wirst Du bekommen bei:
Suzuki
Topham

vielleicht noch bei
Csmnl oder so älnlich
KFM

Billig wird es nicht.

_________________
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entdrosseln
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 13:10 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 231

Offline
Noch nicht. Werde sie am Wochenende mal zerlegen.

Teilegutachen Typ/970203
Hersteller ist mir leider nicht bekannt

Was denkst du, was da für kosten auf mich zukommen?

Im Grunde muss ich mir ja "nur" neue Gasschieber mit Mebranen kaufen und da würde ich persönlich alte Lagerware neu von ebay oder ähnliches kaufen
Zum Beispiel das hier. Da ist nur die Frage, ob dass das richtige Teil ist oder da etwas fehlt
http://www.ebay.de/itm/SUZUKI-GSX-600-F-GASSCHIEBER-VERGASERMEMBRANE-DIAPHRAGM-VERGASER-13501-19E20/142325093997?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D20160323102634%26meid%3D951722a5199f44289ccb9925780e969c%26pid%3D100623%26rk%3D2%26rkt%3D6%26sd%3D381473557795&_trksid=p2047675.c100623.m-1

_________________
GSX 600 F AJ
50.500 km
25 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: