Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum GSX 600 F (GN72B) ?
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 20:51 
GSX-F Fahrer
GSX-F Fahrer

Registriert: 16.05.2009, 02:18
Beiträge: 77
Wohnort: 67126 Assenheim

Offline
Hallo,
warum fahrt Ihr kein neueres Motorrad ?


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 21:29 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2983
Wohnort: Bremen

Offline
Weil ich was zum "Kaputtfahren" aufm Heidbergring brauchte. Nu bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Rennerle, das Alter spielt da keine Rolle. Was soll ich auch mit 100 - 120 - 140 PS, wenn ich kaum die 86 ausnutzen kann trotz der diversen Kurventrainings?!?

_________________
BERND der mit BT45 immer fixer is
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2010, 20:42 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2010, 18:26
Beiträge: 104
Wohnort: Berlin

Offline
Preis: Ist mein Einstiegsmotorrad.

Habe zunächst in der niedrigen Preiskategorie nach Motorrädern gesucht und bin dann auf die GN72B gestoßen.

Für ihr Alter finde ich sie sehr hübsch und als ich erstmal Probe gefahren war konnte ich die Finger nicht von der Kleinen lassen. :D

Außerdem lässt sich die GSX600F leicht händeln und hat ausreichend Power, um auch mal ne schöne Tour mit ihr zu machen. Aber auch nicht zu viel Dampf für einen Anfänger wie mich. :oops:

_________________
'94er GSX 600 F (GN72B)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2010, 21:40 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2004, 00:58
Beiträge: 2787
Wohnort: bei Kassel

Offline
Ich denk das oberste Argument für die F ist nunmal der Preis.

Wollte damals auch lieber ne CBR, aber bei gleicher Laufleistung und annähendern gleichem Baujahr, fast den doppelten Preis bezahlen?? Nein danke!

Ansonsten ist die Kiste halt auch recht Schrauberfreundlich, sogar fuer Anfaenger. Auch die Verschleissteilkosten halten sich in Grenzen, und es gibt die Kiste wie Sand am Meer (was widerum den Preis drueckt!!).

Sonst hättes auch ruhig nen anderes Motorrad sein koennen. Bin da nicht so markenfixiert wie manch anderer!

_________________
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Conti Slick (m) h: Diablo Superbike SC2, 16/44


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2010, 22:09 
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2010, 13:17
Beiträge: 342
Wohnort: Schwarzwald, B-W

Offline
Ich wollte schon seit ich denken kann ein einges Motorrad. Und da ich gerade frisch von der Schulbank + Zivi hinter mich gebracht habe ist mein Geldbeutel sehr klein...
Ich wollte ein bezahlbares Motorrad. Leistung war mir eig. egal da ich vorerst sowieso nur 34 PS nutzen darf.
Ich wollte eig. die Honda CBF 500 wie mein Fahrschulmoped, aber in meiner Preisklasse war da keins zufinden und en Motorrad mit 50-70tkm wollte ich mir nicht zulegen.
Da hab ich festgestellt wusste ich bis jetzt nicht, dass mein Onkel die GSX im Keller stehen hat. Hingefahren, geschaut was nur 16tkm, drauf gehockt. NICHT gefahren ;) Motor angemacht scheiße ist des en geiler Sound und Sitzposition genau so wie ich es mag. Alla Preisverhandelt un zack die Maschine war meins!!! Bis jetzt lieb ich sie noch über alles :)

_________________
Aktuell: Suzuki GSX-R 1000 K5

früher: GSX-F 600 (GN72B), Baujahr 1994 (VERKAUFT!)
Reifen: S20 F/T30 R
Sebring komplett Anlage, Vergaser abgestimmt, Übersetzung vorne -1

Bild


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2010, 22:32 
Schließe mich dem Preisargument an. Man bekommt die F schon für günstig Geld oft mit wenig Laufleistung.

Mir Persönlich war erstmal wichtig für kleines Geld ne Karre zu bekommen bei der die Technik noch im guten Zustand ist - außsehen war zunächst egal. Habe die F beim Händler gesehen und nach der Probefahrt war klar das ich die nehme. Ich wollte nämlich ne Maschine mit der man sowohl Autobahn als auch mal schöne Kurvenfahrten machen kann. Ich denek da bin ich für den Anfang mit der Gsxf gut bedient.

Man kann sagen das sie eine sportliche Alltagsmaschine ist die nicht rumzickt - wenn si denn mal an ist XD

Würde sie jedem Anfänger, Wiedereinsteiger empfehlen.

Mfg


  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 13:49 
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger

Registriert: 02.08.2010, 14:31
Beiträge: 38
Wohnort: BO

Offline
Habe sie aus Überzeugung und knappem Geldbeutel.

Als ich 1992 meine Fahrerlaubnis erhalten habe, war das 1. Motorrad ne Kawa GPZ 500 S, mit der ich auch viel Spaß hatte.

Leider hatte ich keinen Spaß damit, wenn ich mit meinem Kumpel mit der GN72B unterwegs war, denn der war einfach immer schneller als ich und nicht nur, weil er anders gefahren ist, sondern weil die Suzi mit 100 ccm etwas mehr Hubraum hatte und einfach auch besser ging.

Das hat sich bei mir einfach eingebrannt...und nach einigen Jahren 2-Rad-Abstinenz habe ich einen Schnapper gefunden als GN72B...
und seitdem :Yahoo!:


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 16:56 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010, 17:58
Beiträge: 101
Wohnort: Zuelpich

Offline
Hab nach 26 Jahren Pause mit der gs 500 wieder angefangen und bin dann auf die 600er umgestiegen ich find sie einfach geil,sieht noch nach motorrad aus,pflegeleicht und nicht teuer und dampf hat sie ja auch

_________________
euregio-biker.de

erst GS 500E,dann GSX 600F und jetzt GSX 750F


 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: