Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Alles Rund um den Reifen
rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 02.04.2014, 18:23

Halli Leute. Ich habe eben meine neuen Reifen drauf ziehen lassen. Jetzt sagt mir der Typ ich hab die falschen Reifen gekauft. Ich hatte vorher 120 er vorne drauf und hinten 150er. Gekauft hab ich mir die, die im Schein standen. Also vorne 110 und 140er. Andere gab es ohnehin nicht. Und er meinte es sei alles schlauchlos!?

Ich bin total verwirrt. Soll ich jetzt die neuen behalten und fahren und was kann passieren? Oder andere kaufen? Wie isses denn mit der Felge? Passen die eigentlich dann? Irgendwie hab ich da etwas bedenken. :(

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2884
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von ReImport » 02.04.2014, 18:27

Zuerst wärs schonmal von Vorteil zu wissen welches Modell du fährst und welche Reifen du gekauft hast (marke, typ)!

140er weist auf GN72 hin.
Die darf man darauf auch fahren, vorrausgesetzt die sind vom Hersteller (oder Suzuki) freigegeben.

Nur das bei der GN 120er freigegeben ist/war wäre mir neu!
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Bridgestone V02 (m) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 02.04.2014, 18:35

Sorry. Ja is ne GN72b 94. Ja die Bereifung war da schon beim Kauf drauf! Felge is glaub ich original. Muss mal schaun. Aber denke schon

Der_Piet

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von Der_Piet » 13.04.2014, 04:02

Verstehe das Problem nicht...

Hast du dich nicht vorher informiert welche Reifen dein Motorrad bekommen muss?!

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 13.04.2014, 10:06

Ich fahre normalerweise Enduros. Ich hatte vorher 150er drauf! Gehören die dahin. Nein! Ich schrieb auch das ich die richtigen Reifen gekauft hatte. Nur hatte der Reifenfuzzi keine Ahnung und hat mich verwirrt. Doch, ich hatte mich informiert! War ja auch richtig was ich gekauft habe.

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2884
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von ReImport » 13.04.2014, 16:15

rumblejunkie hat geschrieben:Doch, ich hatte mich informiert!
Das kann ich nicht so ganz unterschreiben ;)

Denn wenn du das getan hättest, müsstest du wissen, dass du auf der GN sehr wohl 150er fahren darfst.
Nur halt nicht jeden 150er....

Ich bin zB auf der 6er nur 110/70 vorn und 150/70 hinten gefahren...
Dafür gibts schließlich Freigaben, Teilegutachten und Unbedenklichkeitsbescheinigungen.
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Bridgestone V02 (m) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

Benutzeravatar
papi22
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 06.12.2013, 12:40
Wohnort: Großkrotzenburg

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von papi22 » 14.04.2014, 10:31

Moin,

mal eine dumme Frage um was für Reifen handelt es sich hier eigentlich?
SUZUKI GSX 600 F (GN72B) Bj. 1997

Bild vorher

Bild nacher

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 14.04.2014, 10:36

Ich hab mir jetzt die Michelin Pilot Activ geholt. 110 vorne und 140 hinten.

Ich hab mich anscheinend wirklich zu wenig informiert, sonst hätt ich mir nen breiteren Reifen hinten geholt. :/

Benutzeravatar
VOODOO
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 3196
Registriert: 29.03.2009, 23:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von VOODOO » 16.04.2014, 15:53

vorn 110/80 und hinten 140/80 sind ORIGINOL

nicht nur die Breite, sondern auch der Querschnitt (in % von der Breite) ist wichtig!

110/70 gibbet sicher ne Freigabe, aber der Tacho geht noch mehr zum Mond, als so schon. Beim 120/70 sieht das anders aus, da der Aussendurchmesser dichter am 110/80 dran ist.

Michelin Pilot Activ ??? - nu ja, da hättste mit dem BT45 den besseren Reifen fürs gleiche Geld.
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 16.04.2014, 18:22

Hä? Wie der Tacho geht noch mehr zum Mond. Versteh ich ned. :(

Also ich kann mich jetzt nicht beklagen mit dem Activ. Allerdings find ich gibts bessere Reifen! Warum den BT45? Was kann/hat der besseres?

Vg

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2884
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von ReImport » 16.04.2014, 19:56

Damit wollte Bernd sagen, dass der Tacho danach noch ungenauer ist, sprich noch weiter vorgeht...

Ich habe bis auf den ersten Satz nur die 70er gefahren.
Da der Tacho eh nur grobe Richtwerte liefert, ists mir auch egal gewesen, ob er mit 70er noch etwas ungenauer geht, fällt bei den Schätzeisen eh nicht mehr ins Gewicht.

Und die Fraktion die gern auf der BAB unterwegs ist freut sich, dass die kleine plötzlich bis Tachoende geht :ROFL:
Nur dass man dann immernoch von Polo GTIs versägt wird.... :roll:

Und 120/70 für die GN wäre mir völlig neu.
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Bridgestone V02 (m) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

Benutzeravatar
VOODOO
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 3196
Registriert: 29.03.2009, 23:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von VOODOO » 16.04.2014, 22:30

Genau ReImport, Taco ist ein Schätzeisen.

120/70 war nur ein Beispiel, keine Ahnung ob davon einer freigegeben ist.

rumblejunkie - in die Suchfunktion BT45 eingeben, da wirst Du jede Menge finden, auch von mir!
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 04.11.2014, 16:17

Also der Pilot Activ wurde jetzt ordentlich getestet!!!

Mein Ergebnis: Absoluter Schrott!!!

Der Reifen braucht seine Zeit zum Einfahren. Ist das getan kann man ihn schon wieder wechseln. Ich bin in Schräglage etwas ins Rutschen gekommen. War trocken und warm draussen. Straße war zwar nicht nagelneu aber au nicht uralt. Davor bin ich ca 10 km gefahren bevor ich ins rutschen kam.
Dann bei Nässe reinster Horror! Ich trau mich nicht raus mit dem Hobel wenns draussen nur noch leicht feucht ist. Sobald ich auf dem Moped sitze und anfahren will schmiert der Reifen hinten weg.

Vielleicht ist der Reifen auch schon recht alt. Ich kann mir nicht vorstellen das der normalerweise so schlecht sein kann. Ich schau mir nachher mal die Dot Nummer an. Das hab ich jetzt vergessen.

Ich seh mir jetzt mal den BT45 an. Oder gibts mittlerweile was besseres?

Fragende Grüße aus München!

Benutzeravatar
VOODOO
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 3196
Registriert: 29.03.2009, 23:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von VOODOO » 04.11.2014, 23:27

Besser ist so ne Sache......

Ist eigentlich ne Frage des eigenen Geschacks.

Wer ne Breite Optik für sein EGO wegen des nicht mehr vorhandenen Sicherheitsstreifen an den Rändern braucht, besorgt sich ne Kombination mit 150er oder sogar 160er (Felgenumbau?) Hinterreifen.

Wer lieber schnell in der Kurve ist, ohne ROSSI-Einlagen darzubieten zu müsen, bleibt bei ner Komdi in der Origröße.

Der BT45 ist für alles gut. BT21/BT23/T30 halten sicher länger, genauso, wie irgendwelche anderen Typen.

Diese Auflistung kann sicher noch weitergeführt werden.
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G

rumblejunkie
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2012, 14:54

Re: Hilfe! :( Falsche Bereifung drauf? :(

Beitrag von rumblejunkie » 05.11.2014, 00:21

Mir ist eigentlich fast nur die Sicherheit wichtig. Ich möchte für dieses Moped einfach nur nen Reifen der immer Grip hat. Nicht unbedingt zum Kurvenjagen sondern beispielsweise bei Nässe! Ich möchte diese Maschine für die Arbeit hernehmen. :)

Antworten