DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärdet?

Alles Rund um den Reifen
Antworten
felixwr

DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärdet?

Beitrag von felixwr » 14.05.2014, 10:16

Hallo,

ich wollte heute Abend eigentlich zur Dekra schön mein Mopped für die nächsten 2 Jahre freigeben lassen (TÜV bzw. HU).
Ein Kollege sagte mir, ob ich die unbedenklichkeitserklärung denn für meine Reifen habe...da hab ich natürlich direkt nachgeguckt und ...ja ich habe eine...
Aber nicht für meine Reifen...
Ich habe vorn die Battlax BT016 drauf und hinten die BT023 - Lt der Liste von Bridgestone ist diese Kombination aber nicht für mein Motorrad freigegeben...

Was sagt ihr...ist das wirklich so? Gibts da ggf. irgendwo "neue" Bescheinigungen...
Der Reifenwechseln wurde noch von meinem Vorbesitzer in einer Suzuki Werkstatt gemacht...daher dachte ich das da eigentlich alle OK sei...

Was meint ihr?
Hinfahren und riskieren bzw. passiert eh nix...oder lieber einen Reifen tauschen?
Danke euch...

Benutzeravatar
Busspurheizer
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: 16.01.2013, 16:33

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von Busspurheizer » 14.05.2014, 10:42

Hallo Felix, die Reifenkombination müsste sich eigendlich ziemlich gruselig fahren,da vorn ein Sportreifen und hinten ein Tourenreifen.
Du kannst aber darauf hoffen das der Prüfer nichts merkt.
Bei mir hat er nur auf Verschleiß und Risse geachtet.
Na denne Carsten
GSX 650 F Modell 2010 Ez.2012
Barracuda Auspuff,GSF Krümmer,blaue Racingscheibe,
Hinterradabdeckung,Halogenblinker,Sitzbank von Sitzbank wie neu de,
Griffheizung,Metzeler Z8,LED Rücklicht,gepulverte Felgen,Usw..

Benutzeravatar
Rebs
GSX-F Experte
GSX-F Experte
Beiträge: 1291
Registriert: 28.02.2011, 21:36
Wohnort: Berlin

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von Rebs » 14.05.2014, 12:24

komisch, bei der 600F ist der BT016F und BT023R in kombinatin erlaubt. schau nochmal genau nach, ansonsten musst du wohl wechseln
GSX600F(GN72B) Bj. 92' / Motor: 89'

felixwr

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von felixwr » 14.05.2014, 14:13

Gruselig fahren? Mal ehrlich...das fährt sich wirklich Top und mein Kollege hat auch schon gesagt, dass es prima ist.

Naja ich werd mal bei meiner Wekrstatt vorbei fahren und fragen was die so dazu sagen...
Die meisten sagten mir bisher, dass eben nur auf den Reifenzustand und Profil geachtet wird und nicht auf die Kombi. Max ob es die gleiche Marke sein sollte!?

Mal sehen...ich guck mal was da so geht...Danke schon einmal für euer Feedback...bin ja mal gespannt was da raus kommt...

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2884
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von ReImport » 14.05.2014, 15:10

Also ich hab grad mal auf der Seite von Brückenstein geschaut.
Du hast die GSX-F ab 2008, richtig?

Da gibt Brückenstein tatsächlich nur die jeweiligen BT untereinander frei (016F/016R).
Die Profile BT021, BT023 und T30 dürfen miteinander kombiniert werden.
Somit darfst du die Paarung welche montiert ist tatsächlich nicht fahren!
Warum auch immer...

Alternativ mal ne Email an Bridgestone schicken.
Am besten direkt an Herrn Goth, der hat mir schon mehrfach weitergeholfen ;)

GOTH!!!bridgestone???eu

!!! durch @ und ??? durch . ersetzen ;)

Ich hab auf der GN damals auch die Paarung 016F und 021R gefahren.
War prima, Grip ohne Ende vorn!

Und zu "nur der Zustand der Reifen", dass kann ich nicht bestätigen.
Mir wurde schon die Plakette wieder entfernt, weil der Prüfer ganz zum Schluss (nachdem die schon geklebt war) noch auf die Idee kam nachzuschaun ob die Reifenpaarung freigegeben ist! ;)
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Bridgestone V02 (m) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

felixwr

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von felixwr » 14.05.2014, 16:59

Ach herje...
na dann lass ich das mal mit dem Motto no risk no fun :cry:
Ich werde den freundlichen herren mal anschrieben wobei ich mit einer Dame bereits telefoniert hatte. Die war aber eher dran mir nur mein gerede nachzusprechen...
Danke ReImport.
Ich werd mal weiter berichten falls ich was habe!

Vielen Dank und Gruß
Felix

Benutzeravatar
Alti
GSX-F Experte
GSX-F Experte
Beiträge: 1361
Registriert: 10.02.2013, 13:36

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von Alti » 14.05.2014, 18:01

Du kannst aber darauf hoffen das der Prüfer nichts merkt.
..na, darauf würde ich mal nicht hoffen. Bei mir hat der Prüfer, fahre immer zur DEKRA, bis dato immer die Reifenfreigabe mit den Montierten Reifen verglichen.
Altersweisheit:
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte.


LG Jürgen

GR78A Bj. 92

felixwr

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von felixwr » 15.05.2014, 09:32

Ich werd mein Motorrad Ende des Monats in die Werkstatt geben. Hab eh die 12k geknackt und lasse nun meine Inspektion machen...dabei wird auch direkt der TÜV abgenommen. Sollen die das klären! Ich sag denen vorher die sollen alles checken für den TÜV und mir sagen was gemacht werden sollte...vielleicht hab ich Glück, sonst kommen halt neue Schlappen drauf :-)

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2884
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von ReImport » 02.10.2014, 12:21

Was ist denn nun eigentlich draus geworden?
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Bridgestone V02 (m) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

felixwr

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von felixwr » 06.10.2014, 08:48

Ich hatte mich entschieden einen neuen Reifen drauf zu machen. War bei der Dekra vorher und hab da einfach mal nachgefragt. Hab dann vorne einen neuen druf gezogen, den gleichen wie hinten.
Das war aber auch wirklich gut, denn dabei ist aufgefallen, dass meine Felge nen knick hatte von einem Unfall...nunja. Felge dann auch noch getauscht und dann TÜV gemacht...Ist zwar was teurer geworden, dafür hab ich aber wieder alles sicher und und ganz.

Benutzeravatar
VOODOO
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 3196
Registriert: 29.03.2009, 23:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: DRINGEND: Falsche Reifenkombination?? TÜV Abnahme gefärd

Beitrag von VOODOO » 06.10.2014, 14:51

:good:
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G

Antworten