Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Alles Rund um den Reifen
Antworten
Benutzeravatar
emesvau
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: 08.06.2018, 09:59
Wohnort: Niederrhein

Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Beitrag von emesvau » 27.08.2018, 16:13

Servus zusammen,

ich bin auf der Suche nach neuen Reifen bevor der Winter einsetzt.

Es ist gut möglich, dass ich den ganzen Winter durchfahren werde.
Bei Glätte muss ich mal schauen..

Jedenfalls muss der Vorderreifen eh neu, beim Hinterreifen eigentlich nicht, aber ich denke ich sollte diesen dennoch mit mehr Profil bestücken.

Fahre derzeit die Continental Road Attack 2. :Bravo:

DANKE!

P.S.: Schneeketten sind keine Option :crazy:
_____________________________________

Alter: 20
Suzuki GSX 600 F
Baujahr: 1998
Gefahrene Kilometer: 14 tsd.
Führerschein seit: Oktober.2017
Klasse: A2, B

Benutzeravatar
Priwinn
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 399
Registriert: 28.01.2016, 13:26

Re: Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Beitrag von Priwinn » 27.08.2018, 18:01

Servus,

Glätte kann ich nicht empfehlen, bin einmal in einen Schneesturm mit überfrierter Nässe gekommen.
ICH HAB MICH EINGESCHISSEN AUF DEM WEG NACH HAUSE :cry:
Mir ist im 6. Gang bei 50 km/h das Hinterrad nur so durchgedreht.

Ansonsten: http://www.Mopedreifen.de
--> Dort sind alle freigaben für deine Maschine zu finden, bin entsprechender Bewertung, heißt "Nasshaftung".

Für Nässe soll das Michelinzeug gut sein, heißt Road 5, Pilot Road 4.
Ich bin mit dem T 30 Evo zufriedengewesen (Bis auf die Eisplatte).

Und immer daran denken, nach dem Winter kommt der Sommer 8)
GSX 600 F AJ
57.000 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL

Benutzeravatar
VOODOO
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 3196
Registriert: 29.03.2009, 23:45
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Beitrag von VOODOO » 27.08.2018, 20:15

Winterreifen für die Lütte???

Das wäre ja was ganz Neues. Gibt es meines Wissens nicht.

Ich würde mir nen Reifen suchen, der

-recht weich ist und
-viel Profilrillen aufweist.


Wenn der dann noch ne Freigabe hat - BINGO!!!
Zuletzt geändert von VOODOO am 28.08.2018, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G

Benutzeravatar
Priwinn
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 399
Registriert: 28.01.2016, 13:26

Re: Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Beitrag von Priwinn » 27.08.2018, 20:41

Für Roller gibt es wirklich Winterreifen, wie beim Auto auch mit Lamellen ... aber für ein Motorrad doch net :evil:
GSX 600 F AJ
57.000 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL

Benutzeravatar
emesvau
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 40
Registriert: 08.06.2018, 09:59
Wohnort: Niederrhein

Re: Winterreifen Erfahrungen und Tipps?

Beitrag von emesvau » 28.08.2018, 09:12

Priwinn hat geschrieben:Für Roller gibt es wirklich Winterreifen, wie beim Auto auch mit Lamellen ... aber für ein Motorrad doch net :evil:
Meinte jetzt auch keine wortwörtliche Winterreifen.

Klar, solche, die eben gegen Nässe und Kälte für möglichst viel Grip sorgen..
_____________________________________

Alter: 20
Suzuki GSX 600 F
Baujahr: 1998
Gefahrene Kilometer: 14 tsd.
Führerschein seit: Oktober.2017
Klasse: A2, B

Antworten